Prüfungen

BA
Die Bachelorprüfung im Fach Philosophie besteht aus einer vierstündigen schriftlichen Prüfung über drei von einander unabhängige, frei wählbare Themen aus den Wahlpflichtmodulen, die während des Studiums absolviert wurden. Die Prüfung wird mit 5 KP angerechnet. Die Abschlussnote in Philosophie berechnet sich hälftig aus dieser Klausurnote und aus der Note einer Seminararbeit. 
Weitere Informationen siehe Studienordnung und Wegleitung (s. rechts)

MA
Die Masterprüfung umfasst eine schriftliche Masterarbeit (30 KP) über ein frei wählbares Thema, welche innerhalb von sechs Monaten anzufertigen ist, sowie eine mündliche Prüfung von 60 Minuten (5 KP) über drei voneinander unabhängige Spezialgebiete. Die Abschlussnote berechnet sich hälftig aus der Note der Masterarbeit (nur in einem Fach) sowie den Noten der beiden mündlichen Fachrüfungen. 
Weitere Informationen siehe Studienordnung, Anhänge und Wegleitung (s. rechts)

Promotion
Informationen entnehmen Sie dem Merkblatt Doktorexamen und der Promotionsordnung (s. rechts)

Prüfungsberechtigungen [PDF (35 KB)]

 

Ordnungen

BA

Studienplan/Wegleitung der Phil.-Hist. Fakultät

 

MA

Studienplan/Wegleitung der Phil.-Hist. Fakultät

 

Promotion

Promotionsordnung
Merkblätter/Formulare Doktorexamen

 

Allgemein

Studierendenordnungen der Phil.-Hist. Fakultät